MISSION
Die Verbreitung der Wahrheit
ApokalypseDas Buch der WahrheitThemen Das Buch der WahrheitDer Kreuzzug des GebetsBücher HerunterladenVideo Das Buch der Wahrheit
translation taken from the site das-buch-der-wahrheit.webnode.com
Erzähle es jedem
75. Ich übergebe Dir, lieber Jesus , meinen Schmerz
2012-09-04 11:05:00

Das Leiden, Meine Tochter, — so schwer es auch ist — ist ein Geschenk, das Ich verwende, indem Ich es denjenigen überreiche, denen Ich in Meinem Herzen vertraue, damit Ich Seelen retten kann.

Jesus, ich vereinige meinen Schmerz und mein Leiden mit Deinem Leiden, das Du während Deines Todeskampfes am Kalvarienberg erlitten hast.

Für jede Beschimpfung und jeden verbalen Angriff, den ich erleide, opfere ich es Dir auf zu Ehren Deiner Dornenkrönung.

Für jede ungerechtfertigte Kritik an mir opfere ich es Dir auf zu Ehren Deiner Demütigung vor Pilatus.

Für jede körperliche Qual, die ich von den Händen anderer ertrage, opfere ich es Dir auf zu Ehren Deiner Geißelung an der Säule.

Für jede Beleidigung, die ich erleide, opfere ich es Dir auf zu Ehren der schrecklichen körperlichen Folter, die Du während der Dornenkrönung erlitten hast, als sie Dir Dein Auge zerrissen.

Für jedes Mal, wenn ich Dich nachahme, wenn ich Deine Lehren weitergebe und wenn ich in Deinem Namen verspottet werde, lass mich helfen, Dir bei Deinem Gang zum Kalvarienberg beizustehen.

Hilf mir, frei von Stolz zu sein und niemals Angst zu haben zuzugeben, dass ich Dich, lieber Jesus, liebe.

Dann, wenn in meinem Leben alles hoffnungslos erscheint, hilf mir, lieber Jesus, tapfer zu sein, indem ich daran denke, wie Du Dich bereitwillig auf solch abscheuliche und grausame Weise kreuzigen ließest.

Hilf mir, aufzustehen und als echter Christ gezählt zu werden, als ein treuer Soldat in Deiner Armee, demütig und mit reuevollem Herzen eingedenk des Opfers, das Du für mich gebracht hast.

Halte meine Hand, lieber Jesus, und zeige mir, wie mein eigenes Leiden andere inspirieren kann, sich Deiner Armee gleichgesinnter Seelen, die Dich lieben, anzuschließen.

Hilf mir, das Leiden anzunehmen und es Dir als ein Geschenk aufzuopfern, um Seelen in der Letzen Schlacht gegen die Tyrannei des Teufels zu retten. Amen.

 
ZURÜCK VORWÄRTS