MISSION
Die Verbreitung der Wahrheit
ApokalypseDas Buch der WahrheitThemen Das Buch der WahrheitDer Kreuzzug des GebetsBücher HerunterladenVideo Das Buch der Wahrheit
translation taken from the site das-buch-der-wahrheit.webnode.com
Erzähle es jedem
95. Warnbotschaft an die Führer der Welt
2011-05-25 22:00:00

Meine Tochter, überall auf der Welt brodeln Länder unter der Oberfläche durch Unruhe, sowohl, was den Hass betrifft, den Menschen einander zeigen, als auch, was die bevorstehenden ökologischen Umbrüche betrifft. Dort wird Mutter Natur bald das Unerwartete entfesseln, um dem Menschen zu zeigen, dass er ungeachtet seiner arroganten Anmaßung nicht alles beherrscht.

Der Mensch hat viele Lektionen zu lernen. Ständige Anstrengungen jener mit Befehlsgewalt, auf höchster Ebene Macht zu gewinnen, haben eine Auswirkung auf den einfachen Menschen, der sich auf jene Führungskräfte in Regierungen und im Geschäftsleben in Hinsicht darauf, dass sie sich um seine Bedürfnisse kümmern, verlassen muss. Die Hilfe, die der Mensch braucht, wird sich nur dann zeigen, wenn jene Führer mit wahrer Liebe für ihre Mitmenschen in ihrem Herzen herrschen. Leider besagen Habsucht und Machtgier, dass das heute in Wirklichkeit nicht die Absicht von vielen Weltführern ist.

Gott, der Vater, wird eure sündigen Taten nicht mehr dulden

Meine Warnung an jene Führer überall auf der Welt, wer auch immer ihr seid, ist folgende: Wenn ihr euren Mitmenschen unlautere Handlungen und Nöte auferlegt, wird die Hand Meines Ewigen Vaters schnell auf jene Länder und Orte niederfallen, in welchen ihr wohnt. Er wird eure sündhaften Taten nicht länger dulden. Verbergt euch, wenn ihr wollt, aber es wird nutzlos sein. Eure Vernichtungswaffen werden zerstört werden. Eure Behandlung eurer Mitbürger wird eine Situation schaffen, ob ihr es mögt oder nicht, wo ihr Gott, dem Ewigen Vater, werdet antworten müssen. Eurer moralischen Verantwortung müsst ihr nachkommen; denn letztendlich werdet ihr aufgrund eurer Handlungen gerichtet werden.

Führt eure Mitmenschen mit Liebe, Würde und Respekt hinsichtlich ihres körperlichen und moralischen Wohlergehens. Wenn ihr euren Mitmenschen das Recht auf religiöse Freiheit verweigert oder ihnen Diktaturen jeglicher Art auferlegt, die sie zwingen, im Namen der politischen Einheit die Ausübung ihrer Religion einzustellen oder einzuschränken, dann seid ihr verloren. Ihr werdet nicht nur für eure Handlungen leiden, sondern auch das Urteil wird hart sein. Wer auch immer von euch eurem Volk im Namen Gottes, des Ewigen Vaters, Treue schwört und doch unlautere neue Gesetze inszeniert, die ihnen das Recht auf Nahrung, Unterkunft und religiöse Freiheit verweigern, wird mit dem Zorn und der Hand Gottes, des Vaters, konfrontiert werden.

Die Welt leidet jetzt in jedem Land aufgrund der Herrschaft von Diktaturen, wenn auch nicht gerade dort, wo ihr erwarten würdet, dass es der Fall ist. Die Welt leidet auch unter finanziellen Schwierigkeiten, was den Verwundbaren noch schwächer macht. Ich sage jetzt jenen Führern, die noch irgendeinen Sinn für die christliche Pflicht haben: Kämpft für das Recht, dass meine Lehren auf eure Entscheidungen, die überall eine direkte Auswirkung auf Meine Kinder haben werden, Einfluss haben.

Für diejenigen von euch, welche an den Schalthebeln der Macht konspirieren, um eine Vielzahl von Ländern zu unterdrücken, in einer Art der Kontrolle, welche eine Nation nach der anderen betreffen wird und überall zu Not führen wird: Seid euch dessen bewusst, dass eure Handlungen bestraft werden. Denn Gott, der Ewige Vater, ist bis jetzt geduldig gewesen, in der Hoffnung, dass ihr die Sinnlosigkeit eurer Wege erkennt. Stattdessen seid ihr als eine elitäre Gruppe vorgestoßen, die sich selbst für wichtiger hält als den Rest der Menschheit. Eure Handlungen — seid gewarnt — werden in der Katastrophe enden. Eure Anhänglichkeit an Reichtum, Dominanz und Habgier wird euch nicht nur nackt und verwundbar zurücklassen, sondern auch in einem schlimmeren Zustand als den jener, die ihr durch den Missbrauch der Macht misshandelt habt.

Die Zeit für die Schlacht, die Welt vom Bösen und von der Herrschaft Satans zu befreien, ist gekommen. Gott, der Vater, ist jetzt im Begriff, viele Erdbeben, Tsunamis und Überschwemmungen zu entfesseln, um euch wach zu machen. Eure Komplotte, Staatsoberhäupter und jene Verantwortlichen religiöser Gruppen zu stürzen und Kontrollmaßnahmen einzuführen einschließlich einer Weltwährung, werden nicht unbeachtet bleiben.

Da ihr jetzt seht, dass sich diese Ereignisse entfalten, könnt ihr sie unmöglich ignorieren. Diese Ereignisse werden eure blinde Vermehrung der Macht erschüttern. Euch wird der Irrtum eurer Wege klar werden.

Und wenn dies geschieht, werde Ich dastehen und warten. Ihr werdet zu Mir laufen und Mich nicht nur um Vergebung bitten, sondern auch eure Liebe zu Mir verwenden, um Genugtuung zu leisten. Ihr, Meine Kinder, die ihr eine von Grund auf tiefe Liebe zu Mir habt, seid jetzt Meine größte Hoffnung beim Besiegen des Bösen und ungerechter politischer Verdorbenheit in der Welt. Betet um die Gnaden, euch zu helfen, zu Mir umzukehren.

Klimakatastrophen, wie sie seit den Tagen von Noah nicht gesehen wurden

Gebet wird, wie Ich früher gesagt habe, helfen, Katastrophen in der Welt abzuschwächen, da jetzt eine Reihe Katastrophen unterwegs sind, welche mit dem Klima zusammenhängen und die von den Menschen seit den Tagen von Noah nie gesehen wurden. Die Welt, wie ihr sie kennt, wird plötzlich so viele Ereignisse erleiden, dass Chaos und Verwirrung die Norm sein werden.

Warum solltet ihr erlauben, dass dies geschieht? Ich spreche zu jenen mit einem riesigen politischen und finanziellen Einfluss, die darin eingeweiht sind, was hinter verschlossenen Türen geschieht. Dies ist eure letzte Chance, die euch aus einem Gefühl der Liebe und des Erbarmens mit den Menschen überall gegeben wird, jetzt umzukehren und eure bösen Wege zu beenden. Oder tragt die Konsequenzen.

Euer gerechter Richter

Jesus Christus

 
ZURÜCK VORWÄRTS