MISSION
Die Verbreitung der Wahrheit
ApokalypseDas Buch der WahrheitThemen Das Buch der WahrheitDer Kreuzzug des GebetsBücher HerunterladenVideo Das Buch der Wahrheit
translation taken from the site das-buch-der-wahrheit.webnode.com
Erzähle es jedem
93. Wenn ihr es schwer findet zu beten
2011-05-24 18:00:00

Meine innig geliebte Tochter, Ich bin heute glücklich, dass so viel Arbeit getan worden ist, um Mein Heiligstes Wort durch deine Arbeit der Welt zu vermitteln. Du darfst niemals wegen der Menge von Menschen, die diese Botschaften zurückweisen, empfinden, dass du nicht genug tust; denn diejenigen Meiner Kinder, die Mein Wort jetzt nicht annehmen, werden es mit der Zeit tun. Dann werden sie danach hungern, Meine Stimme zu hören.

Bleibe jetzt auf Mich ausgerichtet. Lass dich nicht von jenen irreführen, die Hohn auf diese Botschaften gießen. Sei niemals entmutigt; denn jene, die jetzt auf Mein Wort hören, verbreiten in der Tat aus ihrer Liebe zu Mir die Wahrheit an andere Menschen.

Bekehrung ist eine schwere Herausforderung in einer Welt, die so blind gegenüber der Wahrheit des ewigen Lebens ist. Ausdauer ist erforderlich; denn mit der Hilfe des Heiligen Geistes, dessen Macht jetzt überall rund um die Welt empfunden wird, werden Meine Kinder letztendlich zu Mir zurückkommen. Aber nicht alle. Für diejenigen, welche die künstlichen Annehmlichkeiten bevorzugen, die ihnen von dem Betrüger angeboten werden: Sie werden es sehr schwer finden, das Leben, das sie führen, aufzugeben.

Betet jetzt für eure ganze Familie und für all eure Freunde, so dass ihr euch alle während der „Warnung“ in eurer Liebe zu Mir vereinigen könnt. Denn wenn ihr dieses Ereignis als euren Weg zur Freiheit akzeptieren werdet, werdet ihr mit Meiner Großen Barmherzigkeit belohnt werden.

Das Gebet ist nicht einfach

Gebet ist für viele Meiner Kinder, die das Sprechen von langen Gebeten als sich ständig wiederholend und ein wenig langweilig empfinden, nicht leicht. Wenn das die Art ist, wie ihr betet und wie ihr ringt, dann setzt euch einfach ruhig hin und kommuniziert mit Mir im Schweigen. Denkt einfach über Mein Leben auf Erden nach. Erinnert euch an die Zeit, die Ich dort verbracht habe, und an die Lehren der Liebe, die Ich euch allen gegeben habe. Das ist genug. Lasst euren Geist zur Ruhe kommen, und Ich werde Mich in Betrachtung zu euch setzen.

Ich wandle mit jedem. Ich bin jede Minute des Tages anwesend, egal, was ihr tut. Ich bin nie weit weg. Vergesst nicht, dass Ich eure Stütze im Leben bin. Stützt euch auf Mich. Erbittet mit Aufrichtigkeit Meine Hilfe, und Ich werde euren Ruf hören. Ich lehne niemals eure Bitte ab, wenn sie Meinem Heiligen Willen entspricht. Wenn ihr jedoch um Gunsterweise bittet, die darauf angelegt sind, euch weltlichen Überfluss zu vermachen, dann wisst, dass Ich diesen nie gewähren werde. Denn Ich kann euch niemals Geschenke geben, von denen Ich weiß, dass sie für eure Seele schlecht sind. Meine Geschenke werden gegeben, damit Ich euch Meinem Herzen näher bringen kann. Denn wenn das geschieht, werdet ihr nichts mehr verlangen.

Euer liebender und hingebungsvoller Erlöser Jesus Christus

 
ZURÜCK VORWÄRTS