MISSION
Die Verbreitung der Wahrheit
ApokalypseDas Buch der WahrheitThemen Das Buch der WahrheitDer Kreuzzug des GebetsBücher HerunterladenVideo Das Buch der Wahrheit
translation taken from the site das-buch-der-wahrheit.webnode.com
Erzähle es jedem
76. Menschen auf der ganzen Welt teilen die gleichen Charakterzüge
2011-04-30 20:45:00

Ich freue Mich heute Abend, Meine geliebte Tochter, aufgrund der Art und Weise, wie du Mir gehorchst. Dein Gehorsam, der täglichen Heiligen Messe beizuwohnen und die Heilige Eucharistie zu empfangen, erfreut Mich. Du wirst jetzt stärker an Geist und Seele, um schnell auf Meinen Heiligen Willen zu reagieren. Du hast noch immer viel Arbeit zu vollbringen, Meine Tochter, um deine Seele in Richtung Vollkommenheit vorzubereiten, die von dir verlangt wird. Hab keine Angst, denn Ich leite dich bei jedem Schritt des Weges.

Meine Tochter, wie liebe Ich doch die Sünder. Wie sehne Ich Mich nach ihrer Treue zu Mir. Ich beobachte und Ich sehe Menschen mit Freunden und Familie glücklich lachend in ihrem Zuhause und Ich bin mit Freude erfüllt, weil Mein Geist dort vertreten ist. Dann schaue Ich in andere Heime, und Ich sehe Verwirrung, Betrübnis, Zorn und in einigen Fällen Böses in Form von Missbrauch. Und Ich weine. Denn Ich weiß, dass Satan in diesem Hause anwesend ist. Dann beobachte und sehe Ich Gruppen von Freunden, die in ihrem täglichen Leben gemeinsam für das Wohl anderer Menschen arbeiten, und Ich freue Mich darüber.

Ich sehe dann auf andere Gruppen, die fieberhaft für das eigene Wohl arbeiten, mit nur einem Motiv, und zwar, enorme Mengen an Macht und Reichtum hervorzubringen. All ihre Aktionen haben ein einziges Ziel: sich um sich selbst zu sorgen, und das ist in der Regel auf Kosten anderer Menschen. Und Ich weine, denn Ich weiß, dass sie sich in der Finsternis befinden.

Und dann sehe Ich gebannt die intelligenten, gebildeten Gruppen, welche die Welt überzeugen wollen, dass Gott, Mein Ewiger Vater, nicht existiert. Sie schimpfen, präsentieren ausgeklügelte Argumente, wenn sie auch Mich arrogant leugnen. Dann Gläubige sehen zu müssen, die — lau im Glauben — in diese Höhle der Finsternis mitgezogen wurden, bricht Mir das Herz. Es gibt so viele, viele Gruppen mit unterschiedlichen Interessen, Zielen, Absichten. Leider investieren sehr wenige Zeit, um mit Gott, dem Ewigen Vater, zu kommunizieren.

Der Glaube hat viele Millionen Menschen in der Welt von heute verlassen. Das Ergebnis ist, dass sich viele Menschen verwirrt fühlen, dass sie nicht wissen, welche Ziele anzustreben sind, noch sich um Führung durch Meine geistlichen Diener bemühen.

Dieser Wirbel an Verwirrung wird anhalten, falls Meine Kinder Mich nicht anrufen, ihnen zu helfen. Betet für all Meine Kinder überall. Schaut euch um, und ihr werdet sehen, dass die Menschen auf der ganzen Welt die gleichen sind. Sie mögen verschiedener Nationalitäten sein, in verschiedenen Sprachen sprechen und verschiedene Hautfarben haben … sie haben dennoch ähnliche Charakterzüge. Manche sind glücklich, einige leiden, andere sind voller Liebe, andere verärgert und gewalttätig. Die meisten Menschen haben einen Sinn für Humor und erleben diesen irgendwann in ihrem Leben. Daher werdet ihr, wenn ihr auf eure eigene Familie und eure Freunde schaut, genau die gleichen Gemeinsamkeiten sehen.

Wenn ihr daher das Bedürfnis verspürt, für jene Nächsten zu beten, dann bitte Ich euch dringend, eure Brüder und Schwestern in jedem Winkel der Welt zu betrachten. Ihr alle seid Meine Kinder. Indem ihr für alle Meine Kinder überall den Barmherzigkeitsrosenkranz betet, könnt ihr, Meine Anhänger, die Menschen vor der Finsternis der Hölle retten. Die Macht dieses Gebetes wird gewährleisten, dass Meine Barmherzigkeit jeden Menschen auf der ganzen Welt bedecken wird.

Erlaubt Mir, euch alle zu Meinem Paradies zu führen. Bewahrt Mich vor dem Schmerz, dass Ich auch nur irgendeinen von euch in den Händen Satans zurücklassen muss.

Betet, betet Meinen Barmherzigkeitsrosenkranz um 15 Uhr jeden Tag … und ihr könnt die Welt retten.

Euer immer barmherziger Jesus Christus

 
ZURÜCK VORWÄRTS