MISSION
Die Verbreitung der Wahrheit
ApokalypseDas Buch der WahrheitThemen Das Buch der WahrheitDer Kreuzzug des GebetsBücher HerunterladenVideo Das Buch der Wahrheit
translation taken from the site das-buch-der-wahrheit.webnode.com
Erzähle es jedem
37. Wie die Warnung ein Geschenk für die Menschheit ist
2011-01-02 21:45:00

Warum sind diese Botschaften beängstigend?

Meine geliebte Tochter, wenn die Menschen diese Botschaften lesen, werden sie sie hinterfragen, sie anzweifeln und sie auseinander reißen. Mehr als das, sie werden sie mit Spott überschütten und die Frage stellen, warum diese Botschaften nicht mehr von Freude und Glück sprechen. Warum sind sie so furchterregend? Sicherlich würde dieser Ansatz, mit der Welt zu kommunizieren, nicht von Jesus Christus kommen. Ganz sicher würde Jesus Christus Liebe predigen, nicht Terror. Meine Antwort auf diese Vorwürfe ist einfach. Ich zeige euch jetzt durch diese Botschaften Meine Barmherzigkeit, weil Ich euch alle liebe. Ich komme zuerst als Erlöser für alle, um euch zu befreien, so dass jeder an der Erlösung teilhaben kann. Mein Tod am Kreuz war dazu da, euch eine zweite Chance zu geben, Meines Vaters Königreich zu betreten. Dieses Mal komme Ich zurück als ein gerechter Richter. Euch allen wird jetzt, durch Meine Liebe zu euch, zuerst Barmherzigkeit gezeigt. Diese Barmherzigkeit nimmt die Form einer Vorwarnung an, um euch zu helfen, euer Leben wieder in Ordnung zu bringen, bevor Ich am Gerichtstag zurückkomme.

Aufgrund Meines Erbarmens für jeden einzelnen von euch gebe Ich euch jetzt die letzte Chance, eure Herzen zu öffnen und euer Leben so zu leben, wie ihr solltet.

Freude auf Erden kann nicht mit Freude im Himmel verglichen werden

Wendet euch von der Sünde ab, tut Buße und bringt wieder Gebet in euer Leben. Aus Barmherzigkeit warne Ich euch vor der Wahrheit. Die Freude, die, wie ihr glaubt, Meinen Botschaften fehlt, ist bedingt durch die Tatsache, dass die Menschheit der wahren Freude den Rücken gekehrt hat. Die Freude, wie sie im Himmel empfunden wird, kann nicht mit der so genannten Freude verglichen werden, die ihr auf Erden erfahrt. Freude auf Erden, welche von wahrer Liebe kommt, wird rein sein. Freude, die von weltlichen Gütern kommt, ist bedeutungslos.

Meine Kinder, die Freude, die Ich empfinden sollte, dadurch, dass Ich euch zusehe, ist kurzlebig, leider, wegen dem, was Ich auf der Erde heute sehe. All das, was ihr wertschätzt, entspringt weltlichen Besitztümern oder durch die Anerkennung anderer, welche euch loben. Wenig Zeit widmet ihr eurer Vorbereitung auf das nächste Leben.

Die Warnung ist ein Geschenk

Meine Barmherzigkeit wird euch als ein Geschenk gebracht. Nehmt es an. Genießt es. Streckt euch nach Mir aus, ihr alle. Ich bin euer Rettungsboot auf sturmgepeitschter See, die voller unerwarteter Strömungen und Sturmfluten ist. Rettet euch jetzt, sonst werdet ihr in eine Strömung von solcher Stärke gesogen werden, dass — solltet ihr euch in letzter Minute entscheiden, doch ins Boot reinkommen zu wollen — ihr nicht die Kraft haben werdet, reinzuklettern.

Die Läuterung in der Welt dauert an

Ich bin müde, Kinder. Wie sehr ich auch versuche, mit euch zu kommunizieren, viele von euch stellen sich immer noch taub. Sogar Meine Priester kümmern sich nicht um Meinen Aufruf, wenn Ich Meine Barmherzigkeit offenbaren will. Da die Läuterung in der Welt andauert und an Geschwindigkeit zunimmt, ist es jetzt Zeit, Mich anzurufen, Kinder.

Erdbeben und andere globale Katastrophen

Habt keine Furcht vor den Stürmen, Erdbeben, Tsunamis, Überflutungen, Vulkanen und Hitzewellen, die auf die Welt herabkommen werden, um den Antichristen und seinen Arm aufzuhalten. Meine Anhänger werden sicher sein im Wissen dessen, was sie im Neuen Paradies erwartet, welches sich ergeben wird, wenn Himmel und Erde sich als eine Einheit durchdringen. Diese Dinge müssen geschehen. Sie können nicht gestoppt werden, da sie vorausgesagt worden sind. Diese Ereignisse, Meine Kinder, werden jedoch von kurzer Dauer sein.

Ihr, Meine Gläubigen, werdet für euren Glauben und eure Ausdauer angesichts des riesigen Widerstandes belohnt werden. Die Freude, Meine Kinder, wird dann schwer zu ermessen sein. Die im Licht sind, werden mit der Herrlichkeit und der Liebe umhüllt werden, die euch erwartet. Jene in der Dunkelheit werden nicht in der Lage sein, das Licht auszuhalten. Ihr mögt euch vielleicht wünschen, es auszuhalten, aber es wird euch so sehr schmerzen, dass ihr euch werdet verstecken müssen. Aber ihr könnt nirgendwohin gehen außer in die Höhle der Dunkelheit, welche vom König der Dunkelheit selbst beherrscht wird — vom Teufel. Ist es das, was ihr wollt?

Wie Satan durch die Menschen wirkt

Versteht ihr den Schrecken, den der Betrüger verkörpert? Habt ihr nicht erkannt, dass er hinter jedem einzelnen Akt des Egoismus, der Gier und der Selbstliebe lauert? Während ihr das lebt, von dem ihr glaubt, dass es euer aufregendes, spaßerfülltes und geschäftiges Leben ist — Geldausgeben, Essen, eitles Bekleiden und die ständige Suche nach der nächsten Unterhaltung —, seid ihr völlig ahnungslos, was sich hinter euren Handlungen verbirgt.

Die geheime Stimme, welche ihr nicht hören könnt, die ihr aber fühlt — wenn ihr einen Drang zum Handeln fühlt, welcher euch drängt, mehr Spaß, Nervenkitzel und Spannung zu suchen, zu suchen und zu suchen — kommt vom Teufel. Es spielt keine Rolle, dass eure Handlungen euch zum Lächeln bringen, oder zum Lachen, oder euch vor Begeisterung in die Hände klatschen lassen. Das ist von geringem Gewicht. Dieses starke Verlangen soll dazu beitragen, dass ihr ständig Befriedigung eurer selbst sucht. Was nützt das? Hinterlässt es ein gutes Gefühl, wenn es vorüber ist? Natürlich tut es das nicht. Wenn Ihr innehaltet und euch selbst fragt, was ist, wenn ich diese Dinge nicht länger tun kann — was dann? Wäre das von Bedeutung? Zunächst ja. Vielleicht würde es frustrierend sein, aber erst, wenn ihr vor dem Nichts steht, werdet ihr euch darauf konzentrieren müssen, euch selbst am Leben zu erhalten.

Lebensmittel werden wichtiger werden als spaßerfüllte materielle Güter; denn wenn ihr nichts mehr zu Essen habt und hungert, werdet ihr erkennen, dass keinerlei jener einstigen Attraktionen wichtig sind. Dies ist jetzt die Läuterung, die nun schnell in der Welt vonstatten gehen wird. Durch diese Läuterung, eine Form von Reinigung, werdet ihr wieder heil werden. Dann, und nur dann, werdet ihr bereit sein, die Wahrheit zu akzeptieren.

Wie Satan euch mit einem Gefühl der Leere zurücklässt

Meine Kinder, ihr seht nicht, dass Satan am Werk ist. Ihr könnt ihn nicht sehen, doch er investiert all seine Zeit, um zu versuchen, euch Mir zu stehlen. Er verursacht euch schrecklichen Schmerz, Kinder. All die Versuchungen legt er euch in den Weg, benutzt den weltlichen Anreiz des Geldes, der Schönheit, des Besitzes und der Begabung, was von euch aufgrund von Habgier und Begierde verschlungen wird. Ihr glaubt, dass ihr, wenn ihr all diese Dinge angesammelt habt, euch vollkommen fühlt. Leider ist dies nicht wahr. Dies ist die Lüge, die Satan benutzt, um euch zu verführen. Wenn jene von euch, welche solch stolze Höhen des Reichtums erlangt haben, feststellen, dass ihr, aus welchem Grunde auch immer, alles verloren habt, dann seid dankbar. Denn nur, wenn ihr ohne weltlichen Besitz kommt, könnt ihr Mich wirklich in euer Herz lassen.

Botschaft an die Wohlhabenden

An die Wohlhabenden — Ich verurteile euch nicht. Weil ihr materielle Annehmlichkeiten habt, bedeutet das nicht, dass ihr nicht dem rechten Weg folgt. Aber ihr habt eine Verantwortung, zu teilen und euch um jene zu kümmern, die weniger wohlhabend sind als ihr selbst. Dies ist eure Pflicht. Es sind nicht der Reichtum oder die materiellen Annehmlichkeiten, die falsch sind. Es sind nicht die Freude und das Lachen, das ihr erlebt, wenn ihr das Leben genießt, was falsch ist. Wenn es aber zur Besessenheit wird und wenn euer Verlangen nach Luxus den Vorrang einnimmt über euren eigenen Glauben und das Wohlergehen anderer, dann wird das zu einer Sünde in den Augen Meines Vaters.

Euer Reichtum, eure Wohnhäuser, Kleider und Besitztümer sind wie Wolken, die am Himmel vorüberziehen. Sie sind eine Minute da und in der nächsten verschwunden. Ihr könnt sie nicht mitnehmen in das nächste Leben. Es ist eure Seele, die mit euch gehen wird. Passt auf eure Seele auf, zeigt einander Liebe, auch jenen, die euch in diesem Leben Kummer bereiten. Folgt Meinen Lehren. Bittet um Mein Erbarmen. Nur dann werdet ihr euch mit Mir auf der neuen Erde, welche das Paradies ist, vereinen. Verwirkt nicht euer Erbe und euren Platz im Königreich Meines Vaters.

Euer geliebter Jesus Christus

 
ZURÜCK VORWÄRTS