MISSION
Die Verbreitung der Wahrheit
ApokalypseDas Buch der WahrheitThemen Das Buch der WahrheitDer Kreuzzug des GebetsBücher HerunterladenVideo Das Buch der Wahrheit
translation taken from the site das-buch-der-wahrheit.webnode.com
Erzähle es jedem
32. Warum bin Ich Mensch geworden?
2010-12-24 20:15:00

Meine geliebte Tochter, Ich danke dir für deine Antwort auf Meinen Ruf. Mit Freude kommuniziere Ich mit dir an diesem besonderen Fest Meiner Geburt. Die Liebe, die Mein Herz erfüllt, aufgrund des Glaubens und der Hingabe, die all Meine Kindern zeigen, ist sehr kostbar.

Dies ist die Zeit für Meine Kinder — überall —, über Mein Leben auf der Erde nachzudenken. Es ist eine Zeit für sie, über die Auswirkungen nachzudenken, welche Meine Geburt für die gesamte Menschheit hat. Meine Geburt ist der Grund dafür, dass der Mensch nach Erlösung streben wird. Aufgrund der Liebe Meines Ewigen Vaters für alle Seine Kinder hat Er dieses höchste Opfer gebracht. Dass Er zusehen musste, dass ein Baby geboren wurde, dass Er es als ein Kind aufwachsen sehen musste, bis ins Erwachsenenalter, zeigt deutlich Seine Liebe und Entschlossenheit, alle Seine Kinder zu retten. Er liebt alle Seine Kinder so sehr, dass Er Mich bat, das Leben als ein Mensch zu leben, im vollen Bewusstsein dessen, dass Ich gedemütigt und verspottet würde. Er ließ dies geschehen.

Meine Geburt ist ein Zeichen, dass Gott, der Ewige Vater, Seine Kinder so sehr liebte, dass Er ein großes Opfer brachte. Indem Er Mir erlaubte, auf die Erde zu kommen, um unter euch allen zu leben, zeigte Er Sein Erbarmen und den Wunsch, euch zu retten, dadurch dass Er Meinen Tod zuließ. Hätte Er Mich nicht gesandt, könnte der Mensch nicht gerettet werden. Doch diejenigen, die Mich zurückweisen, sind immer noch unsicher bezüglich der Wahrheit der Verheißungen, die von Gott, dem Ewigen Vater, gemacht wurden. Es herrscht noch immer große Verwirrung.

Alles, was jetzt für die Menschheit zählt, ist es, die Verheißungen und die Realität des neuen Himmels und der neuen Erde zu verstehen, die für alle Kinder Gottes vorgesehen sind. Dies ist das größte Geschenk von allen und es ist das Geschenk, das ihr alle mit Ihm hättet teilen sollen, bis Satan es ganz zerstörte, indem er Eva verführte.

Die Menschen von heute sehen die Lehren im Alten und im Neuen Testament in vielerlei Hinsicht als alte Fabeln. Viele verstehen immer noch nicht, dass die in diesen Schriften enthaltenen Lehren echt waren und immer noch echt sind. Da in vielen Fällen Hinweise auf Ereignisse gemacht werden, die im spirituellen Bereich stattfanden, können die Menschen schwer glauben, dass dies geschehen sein konnte. Sie sind zu diesem Schluss gekommen, weil sie die Inhalte durch logisches Denken bewerten, das auf dem basiert, was auf der Erde geschieht. Aber sie liegen falsch.

Mein Kommen auf die Erde war als die letzte Möglichkeit arrangiert, die Welt aufzuwecken, so dass alle erkennen würden, dass Gott ein alles verzeihender Gott ist. Meine Rolle war es, euch — durch Meine Lehren und Meinen Tod am Kreuz — den Weg zum Himmel zu zeigen.

Denkt dann zu Weihnachten daran, dass Meine Geburt euch helfen sollte, damit anzufangen, euren Glauben an den Himmel neu zu beurteilen. Euren Glauben an den Himmel, an welchem Teil zu haben ihr alle ein Anrecht habt. Dadurch, dass ihr euch an Mein Leben erinnert, könnt ihr euch jetzt mit Mir im Reich Meines Vaters vereinen, wenn ihr eure Herzen öffnet und Mich bittet, euch noch einmal zu umarmen.

Euer Göttlicher Heiland und Gerechter Richter, Jesus Christus

 
ZURÜCK VORWÄRTS