MISSION
Die Verbreitung der Wahrheit
ApokalypseDas Buch der WahrheitThemen Das Buch der WahrheitDer Kreuzzug des GebetsBücher HerunterladenVideo Das Buch der Wahrheit
translation taken from the site das-buch-der-wahrheit.webnode.com
Erzähle es jedem
279. Ich wurde, als Ich auf Erden wandelte, der Ketzerei und der Gotteslästerung beschuldigt
2011-12-26 15:50:00

Ich bin dein Jesus, der dich niemals verlässt, egal wie sehr du leidest. Ich bin das Alpha und das Omega, der Sohn Gottes, Mensch geworden und geboren durch die Unbefleckte Jungfrau Maria.

Meine innig geliebte Tochter, wachse über diese plötzliche Intensivierung des Leidens hinaus und vergiss niemals die Zahl an Seelen, die du dabei rettest.

Meine Kinder müssen die Läuterung ertragen, damit ihre Seelen in dieser Zeit gereinigt werden können. Daher müssen sie sich daran gewöhnen. Viele Meiner Kinder werden noch gereinigt, bevor die „Warnung“ stattfindet. Sie werden verstehen, Meine Tochter, warum das zurzeit mit ihnen geschieht.

Die Engel sind die ganze Zeit in eurer unmittelbaren Nähe, wie niemals zuvor. Dir, Meine Tochter, sage Ich: Du wirst jetzt, aufgrund dieser Botschaften, die bisher größte Zahl von Angriffen auf dich ziehen.

Jedes Wort, das Ich ausspreche, wird jetzt zerrissen werden.

Jede Lehre und jede Wahrheit, die Ich jetzt der Welt zu vermitteln suche, wird in Frage gestellt und als Gotteslästerung angesehen werden.

Als Ich auf Erden wandelte, wurde Mein Heiliges Wort, wenn Ich es Meinen Anhängern lehrte, ebenso kritisiert.

Ich wurde, als Ich unter Meinem Volk wandelte, der Ketzerei und der Gotteslästerung beschuldigt und angeklagt, dass Ich die Sünder stillschweigend dulde. Mein Wort wurde damals in vielen Kreisen, besonders aber von den Priestern und Pharisäern, nicht angenommen.

Meine Tochter, jene Menschen und deren überhebliche Spötteleien aufgrund ihrer selbsterklärten Kenntnisse der Schrift werden die ärgsten Angreifer sein. Sie werden arrogant behaupten, dass ihre fehlerhafte Interpretation des Heiligen Evangeliums wichtiger ist als die Wahrheit.

Ihr Stolz hält sie davon ab, Meine Stimme zu erkennen, wenn sie der Welt heutzutage vermittelt wird.

Lass Dich niemals mit diesen armen Seelen ein, Meine Tochter; denn sie kommen nicht aus dem Licht. Leider glauben sie aber, dass sie es sind. Vergiss nicht, dass diejenigen, die auf andere herabsehen und in Meinem Namen über andere spotten, Mich nicht vertreten.

Sie zeigen weder Liebe, noch Verstehen oder Demut.

Diese Angriffe werden gestartet, um dich in dieser Arbeit zu stoppen und neue Zweifel in deinem Geist zu erzeugen. Bete für diese Leute. Ignoriere sie. Konzentriere dich allein auf Meine Stimme und lass nicht zu, dass dieses heilige Werk auf diese Weise beeinträchtigt wird.

Satan arbeitet aktiv in diesen Seelen und wird sich jedes erdenklichen hinterlistigen Argumentes bedienen, um diese Botschaften, die von meinen Lippen stammen, zu untergraben. Indem du dich mit diesen Angriffen beschäftigst oder auf sie eingehst, gibst du Satan die Macht, nach der er strebt.

Gehe jetzt hin in Frieden. Schaue weiterhin nach vorne und bleibe jederzeit Meinen Wünschen gegenüber gehorsam. Vergiss nicht, dass du Mir das Geschenk deines freien Willens gegeben hast. Erlaube Mir deshalb, dich zu führen. Setze dein ganzes Vertrauen in Mich.

Ich liebe dich.

Dein Jesus

 
ZURÜCK VORWÄRTS