MISSION
Die Verbreitung der Wahrheit
ApokalypseDas Buch der WahrheitThemen Das Buch der WahrheitDer Kreuzzug des GebetsBücher HerunterladenVideo Das Buch der Wahrheit
translation taken from the site das-buch-der-wahrheit.webnode.com
Erzähle es jedem
249. Gott der Vater bittet Seine Kinder, sich im Gebet zu vereinigen
2011-11-15 11:00:00

Ich komme heute zu dir, Meine Tochter, um Meine kostbaren Kinder und alle jene zu versammeln, die gemeinsam an Mich glauben, damit sie zusammen beten, um alle Seelen auf Erden zu retten.

Es ist Mein Wunsch, dass Ihr eure unendliche Liebe zur Allerheiligsten Dreifaltigkeit beweist, indem ihr Demut in Liebe zueinander zeigt, so dass die Sünde für die ganze Menschheit vergeben werden kann.

Ich bin der Gott der Gerechtigkeit, aber Ich bin vor allem und in erster Linie der Gott der Liebe und Barmherzigkeit. Meine väterliche, Göttliche Liebe zu euch spiegelt sich in Meiner barmherzigen Gutherzigkeit wider. Als solcher ist es Meine Absicht, alle Seelen zu retten, an diesem Ende der Zeiten, wie ihr sie auf Erden kennt. Fürchtet euch nicht, Kinder. Meine Absicht ist es nicht, euch in Angst zu versetzen, sondern euch mit Meiner umfassenden Liebe zu jedem Meiner Kinder in die Arme zu schließen.

Ich fordere alle Meine Kinder auf, besonders jene Seelen, die so voller Liebe zu Mir, ihrem Schöpfer, sind, sich mit ihren Brüdern und Schwestern zusammenzuschließen und sich gegen das Böse in der Welt zu erheben.

Satan und alle Dämonen in der Hölle durchstreifen jetzt aus Trotz Mir gegenüber die Erde während diesem Ende der Zeiten, Kinder. Sie sind über die ganze Welt verstreut und verfolgen die Seelen und treiben sie an den Rand des Wahnsinns.

Der böse Einfluss wird von fast jedem von euch in dieser Zeit gefühlt. Dies ist so, weil Meine Existenz und die Existenz Meines geliebten Sohnes bestritten, abgelehnt und beiseite geworfen worden sind, sodass jetzt Finsternis eure Welt bedeckt. Dadurch dass ihr die Wahrheit eurer Erschaffung auf dieser Erde nicht anerkennt, seid ihr, Meine geliebten Kinder, unwissentlich ein Ziel für Satan geworden.

Ihr werdet eine Reihe von Änderungen in eurem Leben bemerken, weil diese Plage eure Welt ergriffen hat: Mord, Hass, der Widerwille, Meine Herrlichkeit öffentlich zu verkünden oder Meine Existenz anzuerkennen, Krieg, Verfolgung, Habgier, Kontrolle und moralischer Verfall. All dies Böse ist in eurer Welt von Satan hervorgerufen und von Sündern verbreitet worden, welche gegenüber seinen falschen, leeren Versprechungen so aufgeschlossen sind.

Er, Satan, versucht zuerst jene machthungrigen Sünder und jene mit einem schwachen Glauben zu verführen. Hat er sie erst einmal verführt, dann besitzt er sie. Diese infizieren wiederum andere und bereiten ihren Brüdern und Schwestern schreckliche Schmerzen, indem sie diese misshandeln.

Ihr, Meine geliebten Gläubigen, werdet jetzt von Mir aufgefordert, euch zu erheben und Mein Heiliges Wort zu verteidigen, damit die Menschheit gerettet werden kann. Ihr werdet das auf zwei Weisen tun. Erstens durch ständiges Gebet und zweitens, indem ihr Mein sehr Heiliges Wort verbreitet. Gebet wird nicht nur helfen, die Menschheit vor der Hölle und vor der vollständigen Verlassenheit von Mir zu retten, sondern es wird auch Meine Hand der Züchtigung abmildern. Diese Hand der Züchtigung wird — und macht euch darüber keine Illusionen — auf jene bösen Sünder niederfallen, die dem Geist der Finsternis erlaubt haben, ihre Handlungen gegenüber jenen unschuldigen Abhängigen zu kontrollieren, über welche sie die Herrschaft ausüben.

Ich, Gott der Vater, fordere Meine Kinder vom Himmel her auf, Meinen Appell zu hören, wenn Ich euch dringend bitte, euch augenblicklich zu erheben. Schließt euch im Gebet zusammen, indem ihr wie folgt sprecht:

„Gott, Allerhöchster, im Namen Deines geliebten Sohnes Jesus Christus, den Du geopfert hast, um uns, Deine armen Kinder, vor den Feuern der Hölle zu retten, höre unser Gebet. Mögen wir unsere demütigen Opfer darbieten und unsere Prüfungen und Drangsale akzeptieren, als Mittel, die Erlösung aller Seelen während der „Warnung“ zu erwirken.

Wir bitten Dich inständig, den Sündern zu vergeben, welche es schwer finden umzukehren und Deine barmherzige Güte anzunehmen, um die notwendigen Opfer nach Deinem Ermessen zu erbringen, um sie in Deinen Heiligen Augen zu retten.“

Indem ihr zu Mir, eurem himmlischen Vater, zu Gott dem Allerhöchsten, dem Schöpfer des Universums und der Menschheit, betet, werde Ich euer Gebet erhören und all jenen Seelen, für welche ihr betet, Immunität gewähren.

Ich danke euch, Meinen geschätzten Kindern, dass ihr diesen Meinen Göttlichen Appell vom Himmel anerkennt. Ich danke euch für eure Demut im Herzen, Meine Stimme anzuerkennen, wenn Sie spricht.

Vergesst nicht, dass Ich ein Ozean der Barmherzigkeit bin und euch alle mit einer väterlichen Zärtlichkeit liebe. Ich strebe nur danach, jeden Einzelnen von euch aus dem Griff des Teufels zu retten, so dass wir uns als eine Heilige Familie vereinigen können.

Gott der Ewige Vater

 
ZURÜCK VORWÄRTS