MISSION
Die Verbreitung der Wahrheit
ApokalypseDas Buch der WahrheitThemen Das Buch der WahrheitDer Kreuzzug des GebetsBücher HerunterladenVideo Das Buch der Wahrheit
translation taken from the site das-buch-der-wahrheit.webnode.com
Erzähle es jedem
170. Geld — und zu viel davon — verdirbt die Seele
2011-08-21 23:00:00

Meine innig geliebte Tochter, Ich besuche dich heute Abend, da die Welt beginnt, in einen Zustand anhaltender Gewalt auszubrechen, in welchem eine Nation nach der anderen sich gegenseitig bombardiert, um an Macht und Ruhm zu gelangen. Betet für all jene Seelen, welche durch diese Gewalt umkommen werden, damit sie im Reich Meines Vaters Gnade finden können.

Meine Tochter, die Welt wird jetzt die vorausgesagten Veränderungen durchmachen, um sie zu reinigen, damit die Menschen Meines Versprechens würdig gemacht werden können. Es wird weiterhin zugelassen werden, dass ihnen von jenen gierigen Menschen, die für ihren plötzlichen Niedergang verantwortlich sind, die materiellen Dinge genommen werden.

In dem Maße, wie sich diese Prüfungen verstärken, werden diese Kinder frei von den Fesseln sein, die sie an die leeren Versprechen Satans binden, er, der die Reichen verführt, indem er ihnen sogar mehr (als bisher schon) verspricht. Er (Satan) wird jetzt fortfahren, die Unanständigkeit pompöser Geschmacklosigkeiten für die ganze Welt sichtbar zur Schau zu stellen. Er wird das tun, damit Meine Kinder nicht nur die Reichen und Berühmten beneiden werden, sondern dass sie auch alles ihnen nur Mögliche tun werden, um sie nachzuahmen. Indem er Meine Kinder in diese Höhle zieht, in welcher die äußere Fassade bedeutenden Reichtums ihnen als ein wichtiges, erstrebenswertes Ziel an sich erscheinen wird, wird er erfolgreich darin sein, sie von der Wahrheit abzubringen.

Sobald ihr entblößt und nackt dasteht, werde Ich euch erneut bekleiden, Kinder, nur dieses Mal wird es eine gepanzerte Rüstung sein, die dafür entworfen ist, euch vor der Boshaftigkeit der bösen Menschen zu schützen. Sobald ihr mit der Rüstung ausgestattet seid, werdet ihr bereit sein, wieder in die Welt hineinzugehen, und zwar mit einer anderen Auffassung vom Leben, einem Leben, wo die Liebe zu eurem Nächsten als euer Hauptziel gilt. Wenn ihr einander Liebe zeigt, beweist ihr eure echte Liebe zu Mir.

Diese Fassade des Wohlstandes und der Reichtümer, zu denen sehr wenige Meiner Kinder in der Welt Zugang haben, ist nur das: eine Fassade; denn es gibt dahinter keine Substanz. Ihr werdet angereizt, ähnlichen Reichtum zu suchen, sobald der Betrüger euch überzeugt (hat), dass ihr nach großen Reichtümern und nach Berühmtheit streben müsst. Die Wahrheit ist, dass ihr, während ihr damit beschäftigt seid, leeren und sinnlosen Wünschen nachzujagen, eure Pflicht Mir gegenüber vernachlässigen werdet.

Kinder. erlaubt niemals, dass die Zurschaustellung von Wohlstand und Berühmtheit euch verführt; denn seid euch darüber im Klaren, dass Geld — und zu viel davon — die Seele verdirbt. Diejenigen, die so viel Geld haben, dass sie kaum jemals im Stande sein werden, es in diesem Leben auszugeben, müssen es jenen unglücklichen Menschen geben, die wenig zum Essen haben. Tut dies, und ihr könnt eure Seele retten. Falls ihr nach mehr strebt, obwohl ihr bereits genug habt, um eine Nation zu ernähren und zu bekleiden, dann werdet ihr hungern. Das Brot des Lebens ist euer demütiges Anerkenntnis, dass Liebe füreinander das ist, was Ich euch lehrte. Euren Nächsten zu lieben bedeutet, sich um diejenigen zu kümmern, die nichts haben.

Wacht auf und akzeptiert die Wahrheit, bevor es für euch zu spät ist. Es ist für diejenigen, welche riesige materielle Reichtümer besitzen, schwerer, bei Meinem Vater Gunst zu finden, außer wenn ihr mit anderen teilt. Vergesst dies nicht. Jenen, die wenig haben und die diejenigen beneiden, die jede materielle Bequemlichkeit zu haben scheinen, welche sie auch für sich wünschen, sage Ich: Auch ihr müsst besorgt sein. Es gibt nur ein prachtvolles Haus, in das ihr versuchen solltet einzutreten, und das ist das prächtige Haus, das euch in Form des neuen Paradieses auf Erden erwartet. Nur jenen, die im Herzen, im Geist und in der Seele demütig sind, wird der Schlüssel gegeben werden.

Euer geliebter Erlöser Jesus Christus

 
ZURÜCK VORWÄRTS