MISSION
Die Verbreitung der Wahrheit
ApokalypseDas Buch der WahrheitThemen Das Buch der WahrheitDer Kreuzzug des GebetsBücher HerunterladenVideo Das Buch der Wahrheit
translation taken from the site das-buch-der-wahrheit.webnode.com
Erzähle es jedem
143. Ihr befindet euch jetzt in der Mitte der Drangsal — die letzte Hälfte ist Ende 2012
2011-07-20 23:00:00

Meine Tochter, du bist, wie du weißt, die unwahrscheinlichste Visionärin, da dir das Wissen um heilige Dinge fehlt. Und doch bist du die auserwählte Botin. Du musst verstehen, dass du außer Stande sein wirst, Meine Botschaften mit irgendeiner wirklichen Autorität zu verteidigen. Deshalb schweige, wenn du gebeten wirst, Meine Botschaften zu erklären.

Man wird dich provozieren und herausfordern, dich mit religiösen und eschatologischen Argumenten zu befassen, aber du darfst nicht mehr antworten oder deine eigene Interpretation in den Antworten anbieten. Denn aufgrund dieses Werkes wirst du unbeliebt sein. Spirituelle Eifersucht wird unter Meinen Anhängern aufkommen, besonders unter Theologen und unter denjenigen, die ihr ganzes Leben die Bibel studiert haben. Daher schweige, denn du hast weder die Kenntnisse noch, wie Ich dir zuvor gesagt habe, die Autorität zu antworten.

Befolge nur Meine Anweisungen und halte dich zurück. Reagiere jedoch auf jeden Fall auf Gebetsbitten und hilf dabei, Meine Nachfolger und Anhänger, die ihre Unterstützung für dieses Werk versprochen haben, zusammenzubringen.

Die Zeit ist jetzt kurz. Alles ist dabei, schnell zu geschehen. Die „Warnung“ ist jetzt nah. Daher gibt es nicht viel Zeit, um für jene bedauernswerten Seelen zu beten, die verloren sein werden. Durch das Beten Meines Barmherzigkeitsrosenkranzes für diese speziellen Seelen werden viele Millionen von ihnen gerettet werden.

Ihr, Meine Kinder, befindet euch jetzt in der Mitte dessen, was die Drangsal genannt wird, wie sie in Meinem Heiligen Buch vorausgesagt wurde. Der zweite Teil, die Große Drangsal, wird, wie Ich gesagt habe, vor dem Ende von 2012 beginnen. Dies soll euch keine Angst einflößen, Meine Tochter, sondern es dient dazu, euch bewusst zu machen, wie dringend es ist, dass Meine Kinder um Meine Hilfe beten.

Durch die Gebete Meiner Visionäre überall auf der Welt beginnt sich die Macht der Neuen Weltordnung, welche durch freimaurerische Kräfte angetrieben wird, jetzt schon vor euren Augen zu enträtseln.

Viel mehr von diesen machthungrigen globalen Organisationen werden in Demut auf ihre Knie gebracht werden, wenn sie sich wegen ihrer Boshaftigkeit verantworten, nicht nur gegenüber Gott, dem Vater, sondern auch gegenüber denjenigen, für die sie auf dieser Erde eine Verantwortung tragen.

Beobachtet jetzt, wie die Ansammlungen der mächtigen Gruppen versuchen, sich gegenseitig darin zu übertrumpfen, ihre eigenen Sünden zu vertuschen und denjenigen, die sie in hohen Stellungen fürchten, die Wahrheit zu verbergen. Das Gebet, Meine Kinder, bewirkt dies. Gott, der Vater, holt jetzt aus, um diese Leute zu bestrafen, bevor sie den üblen Plan, den sie vorbereiten, um Meine Kinder zu kontrollieren, ausführen können.

Dies ist eine schmerzvolle Zeit, Kinder; denn Satans Einfluss ist noch nie so stark gewesen in diesen letzten Tagen seiner Herrschaft auf Erden. Bekämpft seine bösen Wege, Kinder, — ihr alle. Schaut nur auf das Chaos, das er verursacht, wenn er Bruder gegen Bruder, Land gegen Land aufbringt, Hass unter euch allen und mangelnde Achtung vor dem Leben des jeweils anderen entstehen lässt. Und dann gibt es den blanken Hass, den er Meinen Kindern gegen Mich, ihren geliebten Erlöser, einflößt. Der Hass, den er gegen Meinen Vater anheizt, hat Ausmaße einer Epidemie erreicht. Die stärkste Form von Hass, die Meinem Vater entgegengebracht wird, ist es, dass Menschen bestreiten, dass Er, Gott Vater, existiert.

Wie müsst ihr doch die Angst empfinden, Kinder, die ihr heute in der Welt ansehen müsst. Kein Mensch kann die tiefe, besorgniserregende Unruhe ignorieren, die von Satan und seinen Millionen von Dämonen angestachelt wird, die weltweit eingeschleust worden sind. Meine Liebe wird jetzt euch allen bewiesen werden. Durch Meine „Warnung“ komme Ich noch einmal, um euch durch die Barmherzigkeit Gott Vaters zu retten. Glaubt an Mich und Meinen Ewigen Vater, und ihr werdet nichts zu fürchten haben. Ignoriert ihr aber, was geschieht, dann werdet ihr es nicht schaffen, euch entsprechend vorzubereiten.

Euer geliebter Erlöser

Jesus Christus

 
ZURÜCK VORWÄRTS