MISSION
Die Verbreitung der Wahrheit
ApokalypseDas Buch der WahrheitThemen Das Buch der WahrheitDer Kreuzzug des GebetsBücher HerunterladenVideo Das Buch der Wahrheit
translation taken from the site das-buch-der-wahrheit.webnode.com
Erzähle es jedem
141. Jeder Mensch, der behauptet, er sei Ich, ist ein Lügner; denn Ich werde Mich Selbst nie im Menschen offenbaren
2011-07-17 15:40:00

Meine innig geliebte Tochter, in Kürze wird eine der verwirrendsten Zeiten kommen, in der nicht nur diejenigen, die behaupten, in Meinem Namen zu kommen, falsch sind, sondern es wird auch jene geben, die behaupten werden, Ich zu sein. Meine Kinder müssen Folgendes verstehen: Ich kam das erste Mal als Mensch, um die Menschheit aus der Sünde zu retten. Dieses Mal werde Ich kommen, um zu richten. Auch wenn Mir während der „Warnung“ viele von Angesicht zu Angesicht begegnen werden, werde Ich bis zum Jüngsten Tag nicht ein zweites Mal kommen.

Jeder Mensch, der behauptet, Ich zu sein, ist ein Lügner. Solche Seelen, und es gibt viele von ihnen, Meine Tochter, haben keine bösen Absichten. So getäuscht sind sie, dass der Betrüger solche Menschen überzeugt, dass sie nicht nur göttliche Kräfte haben, sondern dass sie auch leibhaftig der Sohn Gottes sind. Aber das ist nicht wahr. Denn Ich werde Mich niemals in einem anderen Menschen auf dieser Erde offenbaren. Das kann niemals geschehen. Kein Mensch ist solch einer Ehre würdig; denn dies ist nicht vorausgesagt worden.

Viele werden jetzt hervortreten und behaupten, dass sie Ich, Jesus Christus, der Sohn Gottes, seien. Jenen bedauernswerten Seelen sage Ich dieses: Fallt jetzt auf eure Knie nieder und bittet Gott, den Vater, euch vor dem Betrüger zu schützen. Er will euch verwirren, nicht nur, damit ihr selbst wiederum Meine Kinder, welche Meine Rückkehr auf Erden erwarten, verwirrt, sondern auch, um den Spott zu verschlimmern, der von den Atheisten zugefügt wird. Ihr macht nicht nur Meinem Namen Schande, sondern ihr wirkt auch unabsichtlich auf Menschen ein, zum Nachteil ihres Glaubens an Gott, den Allmächtigen Vater.

Ich möchte auch diejenigen warnen, die behaupten, Wunder zu vollbringen. Keiner, der derartige Behauptungen aufstellt, solche Kräfte zu haben, wird von Gott sein; denn es gibt nur einen Gott und nur Er, oder Ich, Sein geliebter Sohn, kann solche Dinge zu Stande bringen.

Satan andererseits besitzt ebenfalls Kräfte. Er kann Trugbilder hervorrufen. Im Fall von Wunderheilungen kann Satan durch jene sogenannten Gesundbeter, die ihre Fähigkeiten aus dem Okkultismus beziehen, vorübergehende Lösungen erzielen, wobei es so aussehen kann, als wären Wunder erwirkt worden. Aber sie werden nicht von langer Dauer sein. Satan wird ebenfalls sogenannte Wunder wirken, einschließlich Visionen, die von vielen am Himmel gesehen werden. Wiederum sind es Trugbilder und sie kommen nicht von Gott.

Kinder, ihr werdet, obwohl ihr versucht, eure Treue zu Mir zu zeigen, jeden einzelnen Tag durch die Kräfte des Bösen versucht. Ihr müsst euer Augenmerk nur auf Mich und Meinen Ewigen Vater richten. Und vergesst nicht: Ich wandle auf dieser Erde nicht als ein menschliches Wesen. Ich mag auf der Erde im Geist anwesend sein, aber Ich werde Mich niemals in irgendeinem Menschen offenbaren.

Betet jeden Tag um Führung und um das Urteilsvermögen, um fähig zu sein, Lügen von der Wahrheit zu unterscheiden.

Euer liebender Erlöser

Jesus Christus

 
ZURÜCK VORWÄRTS