MISSION
Die Verbreitung der Wahrheit
ApokalypseDas Buch der WahrheitThemen Das Buch der WahrheitDer Kreuzzug des GebetsBücher HerunterladenVideo Das Buch der Wahrheit
translation taken from the site das-buch-der-wahrheit.webnode.com
Erzähle es jedem
120. Normale Menschen, gute Menschen kehren Mir den Rücken zu
2011-06-23 21:10:00

Meine innig geliebte Tochter, die Freude, die du heute empfindest, ist ein Ergebnis der Gnaden, die dir gestern während der Anbetung gewährt wurden. Jetzt weißt du, wie wichtig es ist, Mir zu erlauben, während dieser ganz besonderen Zeit in Meiner persönlichen Gesellschaft in die Seelen solche Gnaden auszugießen.

Wie kann man verlorene Seelen erkennen?

Heute will Ich mit dir über die verlorene Seelen in der Welt sprechen und darüber, wie man sie erkennt. Meine Anhänger glauben häufig irrtümlicherweise, dass verlorene Seelen diejenigen sind, die in der Todsünde leben. Das ist nicht unbedingt wahr. Eine verlorene Seele kann eine Person sein, die an Mich oder Meinen Ewigen Vater nicht glaubt. Verlorene Seelen können auch jene Kinder sein, die so in ihrer Alltagsbeschäftigung gefangen sind, Geld zu verdienen, Reichtum und Karrieren aufzubauen und sich nach materiellen Dingen zu sehnen, alles wegen der Freude, die, wie sie glauben, ihnen diese Dinge in ihrem zukünftigen Leben bringen werden. Dies sind normale Menschen, gute Menschen, aber Menschen, die Mir den Rücken kehren.

Viele dieser Meiner Kinder sind von Herzen gut. Sie können gegenüber ihren Mitmenschen, ihrer Familie und ihren Freunden voller Liebe sein. Sie mögen populär und beliebt sein — und doch können sie verlorene Seelen sein.

Wie ist das möglich, könntet ihr fragen? Weil sie nicht glauben, dass ihre Seele ebenso wichtig ist wie ihre leiblichen Bedürfnisse — und so vernachlässigen sie diese. Indem sie ihre Seele vernachlässigen, sind sie für Versuchungen anfällig, die jeden Tag auf ihren Weg geworfen werden. Sie finden es schwer, weltlichen Gütern zu widerstehen, ohne zu überlegen, dass die Zeit, die sie in ihre Bestrebungen investieren, dazu verbracht werden könnte, anderen durch die Kunst des Teilens Liebe zu erweisen. In ihrer Jagd nach Geld können sie stolz werden. Der Stolz macht es schwer, sich wie ein wahrer Anhänger von Mir zu verhalten.

Kinder, wenn ihr eure ganze Zeit damit verbringt, den Träumen nachzujagen, welche, wie ihr glaubt, diese Welt zu bieten hat — Reichtum, Besitztümer und Machtpositionen —, dann bleibt wenig Zeit, zu beten oder eure Seele für das folgende Leben zu nähren. So viele Meiner Kinder können überhaupt nicht verstehen, warum weltliche Güter sie im Inneren leer zurücklassen. Sie hören nicht auf jene Anhänger von Mir, welche die Wahrheit kennen.

Indem sie es unterlassen, die Existenz Gottes, des Allmächtigen Vaters, anzuerkennen, kann es ihnen auch nicht gelingen, irgendjemand anderen zu erfreuen als sich selbst. Nach außen leben diese Menschen ein aktives, gesundes, spaßerfülltes Leben in der Welt, ohne Sorgen. Aber dieser Lebensstil kann nicht in der richtigen Weise erlangt werden, ohne an das Ewige Leben zu glauben. In ihrem Leben fehlt die Demut.

Ihr mögt vielleicht zu ihrer Verteidigung sagen: Aber sie müssen ihre Familien ernähren und sich um andere kümmern, die auf sie angewiesen sind, und so arbeiten sie doch in dieser Absicht? Meine Antwort ist: Nein, sie tun es nicht. Sie haben nicht zum Ziel, ihre Familien zu ernähren. In vielen Fällen zielen sie auf ein Übermaß ab, um ihre Lüste zu befriedigen. Je mehr sie das tun, umso mehr sind sie für Mich und für Meinen Ewigen Vater verloren.

Solange Meine Kinder nicht aufwachen und die Art und Weise erkennen, wie Satan alle die hochgejubelten Verlockungen der Welt verwendet, um euch in ein falsches Gefühl materieller Sicherheit zu ziehen, könnt ihr nicht zu Mir kommen. In diesem Leben muss Zeit dafür verwendet werden, euren Schöpfer zu loben und zu preisen. Euch durch karitative Werke um euren Nächsten zu kümmern. Die Bedürfnisse anderer über eure eigenen Bedürfnisse zu stellen. Indem ihr in Meine Fußstapfen tretet.

Wenn Meine Kinder nicht an Gott, den Vater, glauben oder zwar an Ihn glauben, aber sich bequem entscheiden, jede Ehrerbietung für Ihn beiseite zu schieben, weil sie mehr mit weltlichen Angelegenheiten beschäftigt sind, werden sie es schwer haben, durch die Tore des Himmels einzugehen, in das wahre Paradies, das sie ersehnen. Die Erde ist nur eine Übergangsphase in eurem ganzen Dasein. Der Himmel — sogar nur ein kurzer Blick auf das, was er bietet — kann in eurem Leben auf Erden nicht erfahren werden. Keine dieser weltlichen Verlockungen ist es wert, ihr nachzujagen, wenn das bedeutet, dass ihr dafür den Juwel, welcher der Himmel ist, verwirkt.

Die wesentlichen Eigenschaften, um in Mein Glorreiches Königreich einzugehen, sind Glaube, Liebe, Demut und ein Verlangen, Mir zu gefallen.

Euer geliebter Lehrer und Erlöser der ganzen Menschheit

Jesus Christus

 
ZURÜCK VORWÄRTS