MISSION
Die Verbreitung der Wahrheit
ApokalypseDas Buch der WahrheitThemen Das Buch der WahrheitDer Kreuzzug des GebetsBücher HerunterladenVideo Das Buch der Wahrheit
translation taken from the site das-buch-der-wahrheit.webnode.com
Erzähle es jedem
105. Die Schlüssel Roms werden jetzt an Gott, den Allmächtigen Vater, zurückgegeben
2011-06-06 10:30:00

Meine innig geliebte Tochter, sei jetzt stark. Der Inhalt Meiner Botschaften an dich verursacht dir Angst, der du nicht erliegen darfst. Manchmal fühlst du dich so alleine in dieser Arbeit, doch Ich bin jeden Tag bei dir und bin nicht weit von deiner Seite. Meine Botschaften werden, wie Ich dir vorher gesagt habe, den Seelen nicht immer Freude bringen. Die Gläubigen jedoch werden verstehen, dass Züchtigung notwendig ist, um die Welt reinigen zu helfen.

Ich weiß, es ist manchmal schwer, den Inhalt zu verdauen, aber du musst dein ganzes Vertrauen auf Mich setzen. Ich weise dich noch einmal an, dich nicht mit jenen Leuten zu beschäftigen, mit Meinen Gläubigen, die herausfordern, analysieren oder an Meinem Heiligen Wort herumkritisieren; denn weder du noch jene Seelen haben die Autorität, so zu tun. Du musst Mir jetzt gehorchen. Kümmere die nicht um jene, die fortfahren, Mein Wort zu verschmähen und zu verurteilen; denn das ist nicht mehr deine Sorge.

Ja, natürlich, du wirst kritisiert werden, wenn du Mein Wort öffentlich verkündest. Ignoriere jetzt diejenigen, die versuchen, dich anzugreifen. Die Zeit ist zu kurz, um sie mit solchen Ablenkungen zu verschwenden. Die Menschen, um die du dich jetzt kümmern musst, sind Meine armen Kinder, denen es an Glauben mangelt oder die Mich oder Meinen Ewigen Vater nicht kennen. Sie sind es, die Mir sehr am Herzen liegen.

Also, während diese gutgesinnten Christen, die immer versuchen werden, Mein Wort zu verstehen, ihre Zeit der Analyse widmen, statt einfach Meinen Lehren zu folgen und für ihre armen Brüder und Schwestern zu beten, wird wertvolle Zeit vergeudet.

Meine Tochter, sage der Welt, dass die vorausgesagten ökologischen Katastrophen jetzt die Erde treffen werden. Alles wird jetzt beginnen. So viele, so schnell. Und das alles, weil die Sünder, die in ihren Sündenpfuhls versunken sind, das Wort Gottes, des Vaters, ignorieren.

Gläubige, seid nicht ängstlich

Gläubige, betet jetzt. Seid nicht ängstlich. Ich werde euch zu jeder Zeit Meinen Göttlichen Schutz anbieten, sogar, wenn ihr in Meinem Namen verspottet werdet. Gebet wird euch Kraft und Mut geben, während der Teufel und seine Günstlinge jetzt ihr Gift auf Meine Kinder ausgießen. Während ihre abscheulichen Akte der Kriegsführung gegen die Menschheit zu eskalieren beginnen, durch den Terrorismus, das Monopol auf die Weltwährungen und die Vergiftung der Erde durch absichtliche Verseuchung, hört Mich jetzt an. Der Zorn Gottes, des Vaters, wird jetzt und schnell niederfallen. Überall auf der Welt muss in Gruppen gebetet werden, denn es wird helfen, einige dieser Ereignisse abzuwenden.

Betet für Meinen geliebten Papst Benedikt. Er ist von sehr mächtigen Feinden Gottes umgeben, die unersättlich sind nach Macht und Kontrolle über Meine Kirche. Gebet kann helfen, seine nahe bevorstehende Abreise — dann, wenn er gezwungen sein wird, den Vatikan, wie vorausgesagt, zu verlassen — zu verzögern. Betet, betet, betet für diese Zeitperiode; denn es wird die dunkelste Periode überhaupt sein, um Meine geistlichen Diener, Bischöfe, Kardinäle und alle wahren Anhänger von Mir heimzusuchen. Die Schlüssel Roms werden jetzt Gott, dem Allmächtigen Vater, zurückgegeben werden.

Die Zeit für die Schlacht gegen Satan und seine bösen Anhänger ist gekommen. Ihre Versuche, die Menschheit zu sabotieren, werden äußerst streng beurteilt werden; denn sie werden große Leiden für ihre bösen Taten ertragen.

Erhebt euch jetzt, Meine Kinder. Setzt all euren Glauben, euer Vertrauen und eure Hingabe an Mich an die erste Stelle. Tägliches Gebet, die Heilige Messe und die Eucharistie werden Mir und Meinem Vater helfen, dieses Böse auszumerzen. Folgt Mir. Nehmt Meinen Kelch auf; denn wenn ihr das tut, werdet ihr euch des ewigen Lebens erfreuen.

Euer liebender Erlöser

König der Menschheit

Jesus Christus

 
ZURÜCK VORWÄRTS